In Führung gehen

Veränderungen in Aufgabenbereichen und Anforderungen, Herausforderungen aus technischer und wirtschaftlicher Entwicklung fordern die Leistungsbereitschaft jedes Einzelnen, fordern Teamfähigkeit und Führungsverhalten mehr als in der Vergangenheit. Die Rolle der Führungskraft wird dabei immer mehr geprägt sein durch die Rolle eines Kommunikations- und Beziehungsmanagers.

Sie übernehmen demnächst Führungsverantwortung oder werden ein Projekt leiten.

Sie tragen bereits Führungsverantwortung und wollen Ihr Führungswissen aktualisieren – Dann nutzen Sie das folgende Seminarangebot mit den Schwerpunkt-Themen:

  • Wirksame Kommunikation im Führungsprozess
  • Kompetenzanforderungen
  • In Führung gehen – Grundlagen heutiger Führung
  • Führungswerkzeuge situativ einsetzen
  • Führen in Extremsituationen
  • Mit den Mitarbeitern sprechen
  • Coaching bei walking around